Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Wenn Sie Beratung im Bereich der Arbeit benötigen, kontaktieren Sie uns, unser Team von Fachleuten wird Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Das Arbeitsrecht könnte in zwei Hauptaktionsblöcke unterteilt werden. Einerseits regelt es alle rechtlichen und wirtschaftlichen Beziehungen, die einen Arbeitgeber an einen Arbeitnehmer binden, die Regelung der selbständigen Erwerbstätigkeit von Selbständigen und die Tarifverhandlungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern. Und zweitens dasjenige, das die Beziehung der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu den staatlichen Institutionen (TGSS,INSS, Arbeitsinspektion usw.) regelt.

Die präventive Beratung durch einen Anwalt im Hinblick auf einen eventuellen Beschäftigungskontinuitätsfall wird de facto zu einer Verpflichtung des sorgfältigen Arbeitgebers. Aus diesem Grund bieten wir im Rahmen der globalen Beratung dank unseres multidisziplinären Teams von Anwälten und Beratern die folgenden Dienstleistungen an:

Wir helfen Ihnen dabei:

  • Restrukturierung von Unternehmen: Aspekte und Konsequenzen von Fusionen, Spaltungen und Unternehmensübernahmen Es ist von entscheidender Bedeutung, die Konsequenzen der kommerziellen und merkantilen Operationen zu verstehen, die auf Arbeitsebene durchgeführt werden müssen. Unser Team wird Ihnen helfen, die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen genau zu kennen, damit Sie die bestmögliche Entscheidung treffen können.
  • Besondere Arbeitsbeziehungen: Das Arbeitnehmerstatut schließt eine Reihe von Arbeitnehmern aus, die unter andere gesetzliche Regelungen als das gemeinsame System fallen. Da diese Regelungen Besonderheiten aufweisen, sollte es im Interesse des Arbeitgebers sein, zu verstehen, was sie sind und wie sie sich auf Sie auswirken können.
  • Besondere Arbeitsbeziehungen: Das Arbeitnehmerstatut schließt eine Reihe von Arbeitnehmern aus, die unter andere gesetzliche Regelungen als das gemeinsame System fallen. Da diese Regelungen Besonderheiten aufweisen, sollte es im Interesse des Arbeitgebers sein, zu verstehen, was sie sind und wie sie sich auf Sie auswirken können.
  • Sorgfaltspflicht bei der Arbeit: Die Sorgfaltspflicht bei der Arbeit besteht in der Identifizierung aller arbeitsbezogenen Eventualitäten, die in einem Unternehmen im Rahmen eines kommerziellen Auftragsvergabeverfahrens bestehen können. Das Ziel kann ein zweifaches sein: Erstens kann es uns helfen, unsere Rechts- und Arbeitssituation zu kennen, so dass wir jedes Problem präventiv angehen können, oder es kann uns helfen, Informationen über das Gegenüber zu erhalten, mit dem wir beabsichtigen, Verhandlungen aufzunehmen. Wenn wir beispielsweise im Rahmen der Due Diligence Laboral feststellen, dass sich das gesamte Personal der Gegenpartei in einem irregulären Regime befindet, kann dies dem Kunden die Möglichkeit geben, über eine Reduzierung des Kaufpreises für dieses Unternehmen zu verhandeln oder davon Abstand zu nehmen.

  • Einstellung von Arbeitskräften: Unser Team unterstützt Sie bei der Einstellung von Arbeitskräften in Ihrem Unternehmen, wobei wir insbesondere darauf achten, dass wir das geltende Recht einhalten und ausdrücklich Anhänge zum „Standard“-Anstellungsvertrag erstellen, in denen zusätzliche Klauseln entsprechend den Interessen des Kunden festgelegt werden.
  • Einstellung von Arbeitskräften: Unser Team unterstützt Sie bei der Einstellung von Arbeitskräften in Ihrem Unternehmen, wobei wir insbesondere darauf achten, dass wir das geltende Recht einhalten und ausdrücklich Anhänge zum „Standard“-Anstellungsvertrag erstellen, in denen zusätzliche Klauseln entsprechend den Interessen des Kunden festgelegt werden.